Boule (Pétanque) spielen – Ein Sport für Jung und Alt

Alle kennen Boccia – wir spielen es richtig und nennen es Pétanque. Es ist ein dem Boule-Spiel zugeordneter Präzisionssport. Dabei versuchen zwei Mannschaften, eine bestimmte Anzahl von Kugeln so nahe wie möglich an eine vorher ausgeworfene Zielkugel (auch Wutz oder Schweinchen genannt) zu werfen. Im Wettkampf stehen sich jeweils drei Spieler /innen (Triplette), zwei (Doublette) oder nur einer (Tête-à-tête) gegenüber. Pétanque wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Südfrankreich erfunden. 1959 fand die erste Weltmeisterschaft in Belgien statt. 1963 wurde in Bonn der erste Petanque-Club Deutschlands gegründet.

In unserem Boule Park in Bad Münster am Stein ist jede/r herzlich willkommen. Alle Mitglieder stehen jederzeit (Montag, Mittwoch und Freitag ab 16:00 Uhr) gerne bereit, Ihnen/Euch das Spiel näher zu bringen. Gerne dürft Ihr Euch vorab anmelden, müsst es aber nicht, dann organisieren wir alles im Vorfeld. Schaut gerne mal auf unsere Homepage unter www.bc-rheingrafenstein.com

Natürlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber wir helfen gerne, das Spielen mit allen Taktiken zu erlernen.

Boule ist einfach zu spielen, aber schwer zu gewinnen.

Adresse

Alter Salinenweg 6, 55583 Bad Kreuznach ST Bad Münster am Stein

Kontakt

Karl-Josef Flühr (2. Vorsitzender)

0671 68082

karl-josef.fluehr@web.de

Anbieter

Karte


Wenn keine Karte angezeigt wird, aktivieren Sie bitte die “Exernen Medien” in den Cookie-Einstellungen.

erstellt von Boule-Club | Letzte Änderung: 20. Oktober 2021

 
Scroll to Top